Refugee.tv

Refugee.tv ist Artivismus! Eine Verbindung aus Kunst und gesellschaftspolitischem Engagement. Refugee.tv steht für einen Akt der Selbstermächtigung. Es ist die Vision eines TV-Senders, der von Flüchtlingen gestaltet wird, in Zusammenarbeit mit einem deutsch-österreichischen Filmteam. Die Reporter von refugee.tv sind als Flüchtlinge nach Europa gekommen. Unter ihnen sind Filmemacher, Journalisten und Kameraleute. Viele von ihnen mussten fliehen, weil sie die Missstände in ihrer Heimat öffentlich gemacht haben. Refugee.tv bietet diesen Reportern eine Plattform, um ihre leidenschaftliche Arbeit fortsetzen zu können. Der Initiator von refugee.tv ist der österreichische Filmemacher David Groß.