Podiumsdiskussion

Nach der Konferenz:
Journalismus nach der Flucht – Chancen und Hürden für geflüchtete Medienschaffende

Wann? Dienstag, 17. Mai – 19:00 Uhr

Wo? Internationales Friedensinstitut, Möllwaldplatz 5/2, 1040 Wien

Mit:

Es diskutieren:
// Ebru Taşdemir (Neue deutsche Medienmacher)
// Luna Al-Mousli (Autorin)
// Simon Inou (M-Media)
// Christoph Feurstein (ORF)
// Thomas Seifert (Wiener Zeitung)
// Moderation: Jonas Paintner, stellvertretend für Rubina Möhring (Reporter ohne Grenzen)

poster join media klein diss